Termin RSS-Feed abonnieren

Zurück zur Übersicht

Patientenforum "Ästhetische Chirurgie - weiterhin Tabuthema oder Trend zur Normalität"

Die Orthopädische Klinik Volmarstein lädt ein zum nächsten Vortrag: „Ästhetische Chirurgie – weiterhin Tabuthema oder Trend zur Normalität?“, so lautet das Thema des Vortrags von Dr. med. Mohamed Arafkas, Chefarzt der Klinik für Plastische, Ästhetische Chirurgie und Handchirurgie in der orthopädischen Fachklinik in Wetter-Volmarstein. Die Veranstaltung am Mittwoch, 18. Oktober, beginnt um 19.00 Uhr in der Lothar-Gau-Str. 11. Die Klinik bittet um Anmeldung. Der Eintritt ist frei.

Jede Ästhetische Operation sei ein Wahl-Eingriff und berge – wie alle anderen OPs - mögliche Komplikationen, so Dr. Arafkas. „Das Ziel eines jeden Menschen ist es, sich in seiner Haut wohlzufühlen. Daher ist uns eine individuelle und ausführliche Beratung wichtig, in der wir den Patientinnen und Patienten Möglichkeiten, Grenzen und Risiken aufzeigen, um ein vertrauensvolles Arzt-Patienten-Verhältnis aufzubauen“, betont Dr. Arafkas.

Die Orthopädische Klinik Volmarstein bietet das gesamte Spektrum der Handchirurgie, der Ästhetischen und Rekonstruktiven Plastischen Chirurgie auf höchstem Niveau. Gleichzeitig können die Patientinnen und Patienten auf die Kompetenz und Sicherheit  des Krankenhauses vertrauen. Dr. Arafkas ist Facharzt für Plastische und Ästhetische Chirurgie sowie Handchirurgie. Langjährige Erfahrung sammelte er in einem Klinikum der Maximalversorgung. Bei seinen OPs nutzt er die modernsten Methoden der Mikrochirurgie.

 

Anmeldung und Informationen: 0 23 35 / 639 40 20

 

Ort: Orthopädische Klinik Volmarstein, Lothar-Gau-Str. 11, Wetter, 2. Etage

Ansprechpartner: Dr. med. Mohamed Arafkas

Telefon: 0 23 35 - 639 40 20

E-Mail schreiben