Seelsorge

Pfarrerin Birgit Wink begleitet unsere Patienten.
Viele Menschen sind für Sie da, um Ihnen zu helfen.

Als kirchliches Haus steht in unserer Klinik die Zuwendung zum Menschen im Vordergrund. Spirituelle Angebote wie Klinikseelsorge, die Kapelle und regelmäßige Andachten sind daher für uns selbstverständlch.

Sie sind in unsere Klinik gekommen, um sich hier behandeln zu lassen. Viele Menschen sind für Sie da, um Ihnen zu helfen. Vielleicht möchten Sie jemandem erzählen, wie es Ihnen im Moment geht.

Unsere Seelsorgerin, Pfarrerin Birgit Wink, bietet allen Patienten an:

  • Gespräche zu Glaubens- und Lebensfragen
  • Beratung in ethischen Fragen
  • Begleitung in schwierigen Situationen
  • Gebet und Andacht

Hinterlassen Sie eine Nachricht auf dem Anrufbeantworter, geben Sie Ihren Wunsch nach einem Gespräch bei der Aufnahme an oder fragen Sie die Pflegenden danach. Unsere Seelsorgerin meldet sich dann bei Ihnen.

Zu den meditativen Abendandachten in der Klinikkapelle lädt Pfarrerin Wink alle Menschen ein, die durch Musik und Gebet zur Ruhe kommen möchten. Die Abendandachten finden immer mittwochs um 18.30 Uhr in der Klinikkapelle statt.


Die aktuellen Aushänge mit Terminen finden Sie neben der Kapelle und dem Eingang zur Physiotherapie.

Patientinnen und Patienten einer anderen Konfession können auf Wunsch einen Seelsorger ihrer eigenen Konfession erbitten.

Unsere Kapelle im dritten Obergeschoss ist immer offen als Ort der Besinnung.

 Birgit Wink
Pfarrerin

Birgit Wink

Seelsorge