Ethikberatung

Ethikberatung

Die moderne Medizin ist außerordentlich leistungsfähig. Dadurch können sich bei einer Behandlung für Patientinnen, Patienten, wie auch deren Angehörige ethische Fragen oder Konflikte ergeben. Es geht dabei auch um die Würde der Patientin, des Patienten oder um die moralischen Werte eines Menschen.

Ethische Fallbesprechung

Zur Klärung ethischer  Fragen können Sie Hilfe durch die Ethikberatung erhalten. Ziel einer ethischen Fallbesprechung ist eine Empfehlung für eine konkrete Situation. Wir garantieren eine zeitnahe Gesprächsaufnahme mit Mitarbeitenden verschiedener Berufsgruppen und an mit an der Behandlung beteiligten Mitarbeitenden. Angehörige, Bevollmächtigte bzw. Betreuer können hinzugezogen werden.

Um eine ethische Fallbesprechung zu veranlassen, wenden Sie sich bitte an unsere Information. Die Mitarbeiterinnen werden den Kontakt zum Ethikrat herstellen.

Telefon: 0 23 35 / 639 400

 Anja Franke
Pfarrerin

Anja Franke

Ethikberatung