Patientenzufriedenheit

Die Orthopädische Klinik Volmarstein wurde von der Techniker Krankenkasse ausgezeichnet, Matthias Mund nimmt die Auszeichnung entgegen.
Matthias Mund nimmt die Auszeichnung entgegen.

Klinik belegt Spitzenplatz bei Patientenzufriedenheit

TK-Versicherte überdurchschnittlich zufrieden mit der Orthopädischen Klinik Volmarstein.

Die Orthopädische Klinik Volmarstein hat bei der neusten Patientenbefragung der Techniker Krankenkasse (TK) überdurchschnittlich gut abgeschnitten. Die Allgemeine Zufriedenheit liegt acht Prozentpunkte über dem Bundesdurchschnitt. Ebenso überdurchschnittlich ist die Zufriedenheit der Befragten mit dem Behandlungsergebnis in der Orthopädischen Klinik Volmarstein, mit der medizinisch-pflegerischen Versorgung, der Information und Kommunikation mit den Patienten sowie mit der Organisation und Unterbringung in der Klinik.

Die Betriebsleitung dankte allen Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern für ihr Engagement und die hervorragende Arbeit, die diese guten Ergebnisse und die Auszeichnung möglich gemacht haben. „Das Lob unserer Patientinnen und Patienten ist für uns alle Bestätigung und Ansporn zugleich“, so Dr. Benedikt Leidinger, Ärztlicher Leiter der Klinik.

Die TK möchte wissen, wie zufrieden die Patienten mit der Versorgung im Krankenhaus sind und hat deshalb ihre Versicherten befragt. Sie alle wurden zwischen Juni 2012 und Juni 2013 für mindestens drei Tage stationär behandelt. Die Rücklaufquote ist beeindruckend - 56,5 Prozent haben geantwortet und machten es möglich, dass für 281 Krankenhäuser in NRW (bundesweit 1.024) Qualitätsberichte aus Patientensicht erstellt werden konnten. Pro Krankenhaus mussten dafür mindestens 60 Rückmeldungen vorliegen.

Foto: Matthias Mund, Kaufmännischer Leiter der Klinik, nahm von Andrea Hilberath (TK) die Auszeichnung für das Team der Orthopädischen Klinik Volmarstein entgegen.