Kurzvorstellung

Prof. Dr.  Carsten Gebert
Prof. Dr. Carsten Gebert Zum Profil
Chefarzt

Die Abteilung für Tumor- und Revisionsendoprothetik hat sich im Rahmen der Speziellen Orthopädischen Chirurgie auf die Behandlung von Tumoren des gesamten Bewegungsapparates spezialisiert.


Zudem bildet der in zunehmendem Maße durchzuführende Austausch von implantiertem Kunstgelenkersatz in der Revisionschirurgie einen wachsenden Behandlungsschwerpunkt.

Dabei stehen alle rekonstruktiven Möglichkeiten zur Verfügung. Insbesondere besteht große Erfahrung bei der endoprothetischen Versorgung inklusive Becken-, Hüft- und Kniegelenksspezialprothesen bis zum kompletten Ersatz eines Femurs.

Daneben wird aber auch das gesamte Spektrum der biologischen Rekonstruktionsoptionen (z. B. Umkehrplastik, Clavicula pro Humero, Allografts und Autografts) nach differenzierter Indikationsstellung durchgeführt, wobei das optimale funktionelle Ergebnis ohne negative Beeinträchtigung der Grunderkrankung das oberste Ziel ist.

Die hauseigene Orthopädiewerkstatt kann ggf. durch die Versorgung mit orthopädischen Hilfsmitteln das Behandlungskonzept optimal unterstützen.